Mittwoch, 19. Februar 2020

DG Networks - Der Crowdinvesting Blog: Das neue Rendity Objekt in Plauen/Ostdeutschland i...

DG Networks - Der Crowdinvesting Blog: Das neue Rendity Objekt in Plauen/Ostdeutschland i...:       Ab sofort kann in das Bestandsprojekt   "Bahnhofstraße 14"  in 08523 Plauen in Deutschland mit...

Das neue Rendity Objekt in Plauen/Ostdeutschland ist gestartet !




https://rendity.com/#59AA&a_aid=59AA&a_cid=51d47e8c 
 
 

Ab sofort kann in das Bestandsprojekt  "Bahnhofstraße 14" in 08523 Plauen in Deutschland mit einer Verzinsung von 4,50% pro Jahr und einer Laufzeit von 36 Monaten investiert werden.
Bei dem Projekt handelt es sich um ein vollvermietetes Bestandshaus in bester Lage mit 1.005 m² Nutzfläche. Das Objekt ist zu 100% vermietet und erzielt in Summe derzeit jährliche Nettomieteinnahmen in Höhe von € 60.000. Unter den Mietern befindet sich der internationale Filialist Ernsting's family mit dem ein langfristiger Mietvertrag über eine Nutzfläche von 445 m² besteht.

Alle Infos zum Projekt in unserem Exposé.
  Projekt-Highlights:
✔️ MAGAN-Gruppe – Der erfahrene Bestandshalter ist seit über 15 Jahren in Deutschland aktiv
✔️ Inflationsgeschützte jährliche Nettomieteinnahmen von € 60.000
✔️ Rendity Sofortzins – Zinsen bereits ab der Einzahlung
✔️ Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,50% p.a. Zinsausschüttung alle 3 Monate
✔️ Deutschland als Investitionsstandort – Investieren in die größte Volkswirtschaft Europas
✔️ „das beste Haus am Platz“– Eingebettet in die stark frequentierte Fußgängerzone von Plauen
Jetzt investieren

Dienstag, 18. Februar 2020

DG Networks - Der Crowdinvesting Blog: Wusstest Du das????Die Elite-Universität Yale biet...

DG Networks - Der Crowdinvesting Blog: Wusstest Du das????Die Elite-Universität Yale biet...: Der bekannte Stiftungsfonds dieser Uni schafft es zu regelmäßig zweistelligen Renditen In diesem Blogartikel erfährst d...

Wusstest Du das????Die Elite-Universität Yale bietet nicht nur exzellente Bildung

Der bekannte Stiftungsfonds dieser Uni schafft es zu regelmäßig zweistelligen Renditen In diesem Blogartikel erfährst du, mit welcher Investitionsregel auch Du so erfolgreich wie der Yale-Fonds werden kasnnst.

ACHTUNG: Bis zum Funding-Ziel des derzeitigen
aktuellen Projekt Greven-Münsterland sind es nur noch knapp 6.000 Euro. Nutze Sie somit die Gelegenheit, um dabei zu sein und sichere dir eine jährliche Rendite von 5,5 %.

Ich wünsche allen Lesern und Interessenten viel Spass beim lesen diesen Blogartikel !

Diese Investitionsregel von Yale sollte eigentlich jeder Anleger kennen



Wer den Namen Yale hört, assoziiert ganz sicher sogar,diesen in der Regel mit Bildung und großen Namen wie Bill Clinton, George W. Bush oder James Tobin (
alles US-Präsidenten vergangener Jahrzehnte), welche an der Universität studiert haben. Sage und schreibe 49 Nobelpreisträger sowie fünf US-Präsidenten zählt die Yale University, welche dort entweder studiert oder selbst gelehrt haben. Was viele nicht wissen: Die Uni hat auch einen der erfolgreichsten Stiftungsfonds der Welt. Seit Beginn im Jahr 1985 hat er jährlich im Schnitt eine Rendite von 13,9 % erzielt.

Was der Yale-Fonds anders macht,als die meisten vermuten!
David Swensen, der den Yale-Fonds seit Anbeginn verwaltet, empfiehlt eine
20 % - Quote von alternativen Investments wie Immobilien oder Private Equity. Wichtig jedoch ist dabei, dass die alternativen Investments eine möglichst niedrige Korrelation zu traditionellen Investments wie Aktien oder Anleihen haben. Sie sollten sich also losgelöst von den Wertpapiermärkten entwickeln.

Warum die Yale-Regel lange Zeit schwer umsetzbar war
Noch vor einigen wenigen Jahren war es für Privatanleger alles andere als einfach,
20 % des Vermögens in echte alternative Anlageklassen zu investieren. Hohe Gebühren und hohe Mindestinvestments machten den Zugang nahezu unmöglich und somit für viele auch uninteressant. Zwar konnten Anleger zum Beispiel über REITs oder Immobilienaktien indirekt in Immobilien investieren. Die Investments hatten aber dennoch eine hohe Korrelation zu den Wertpapiermärkten.

20 % - Regel mit iFunded umsetzen
Dank der
Immobilien-Investmentplattform iFunded ist es für Anleger mittlerweile spielend einfach geworden, direkt in Immobilien zu investieren. Für den Anleger ist das Investment zu 100 % gebührenfrei und durch Mindestinvestments von 500 bis 1000 Euro ist der Einstieg für jeden machbar.

Aktuelle Investitionsgelegenheit steht vor dem Zieleinlauf
Mit
5,5 % Rendite p.a. bei einer Laufzeit von 18 Monaten können Anleger noch für kurze Zeit in das Projekt Greven-Münsterland investieren. Da es sich um ein vermietetes Mehrfamilienhaus handelt, werden die Zinsen halbjährlich ausgezahlt. Die Emittentin ist ein Tochterunternehmen der renommierten d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH, die insgesamt Immobilien im Wert von 2 Milliarden Euro verwaltet.

Klicke bitte hier, um mehr über das Projekt Greven-Münsterland zu erfahren.
MEHR ZUM PROJEKT ERFAHREN

Endspurt ist eingeläutet: Aktuelles Projekt zu 120% gezeichnet



Beim Projekt Greven-Münsterland hat der Endspurt begonnen. Mehr als 120 % des Funding-Volumens sind bereits gezeichnet. Das Projekt wird somit in Kürze geschlossen werden können.. Jetzt noch schnell investieren, um sich attraktive Zinsen zu sichern!

Die Highlights des Projekts auf einen Blick
  • 5,5 % Zinsen p.a.
  • Halbjährliche Zinszahlung
  • 18 Monate Laufzeit
  • 100 % vermietet
  • Erfahrene Emittentin
JETZT INVESTIEREN

Top Post

DG Networks - Der Crowdinvesting Blog: Das neue Rendity Objekt in Plauen/Ostdeutschland i...

DG Networks - Der Crowdinvesting Blog: Das neue Rendity Objekt in Plauen/Ostdeutschland i... :       Ab sofort kann in das Bestandsprojek...